ADAC

 

 Scherdel

 

 Bareuther

 

  Vogel

 

 Autohaus Matthes


    
Autohaus Engel



Autohof Thiersheim
 
 

                                                       +++ Veranstaltungshinweis: Monatsversammlung am 26. Jan. 2018 im Clublokal Meister Bär Hotel, Beginn: 20:00 h+++                                                                                                                                 +++   Veranstaltungshinweis:  Monatsversammlung am 26. Jan. 2018 im Clublokal Meister Bär Hotel, Beginn 20:00 h  +++                                                                                                                                                                                  +++  Veranstaltungshinweis: Monatsversammlung am 26. Jan. 2018 im Clublokal Meister Bär Hotel, Beginn: 20:00 h  +++                                                                                                                                                                              +++  Veranstaltungshinweis:  Monatsversammlung am 26. Jan. 2018 im Clublokal Meister Bär Hotel, Beginn:  20:00 h +++                                                                                                                                                                                  +++  Veranstaltungshinweis: Monatsversammlung am 26. Jan. 2018 im Clublokal Meister Bär Hotel, Beginn:  20:00 h +++                                                                                                                                                                                  +++ Veranstaltungshinweis:  Monatsversammlung am 26. Jan. 2018 im Clublokal Meister Bär Hotel, Beginn 20:00 h +++                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                      

 

 

 

  

 
4. Euregio Egrensis Classic 2010
 


Pressebericht der Frankenpost vom 15.09.10


80 Jahre altes Auto am Start

Bei der Euregio-Egrensis Classic-Rallye lassen viele Chrom blitzende Oldtimer die Herzen der Fans höher schlagen. Die Ausfahrt führt durch das ganze Fichtelgebirge.

Marktredwitz - Viele Zuschauer verfolgten am Samstag den Start der vierten Euregio-Egrensis-Classic-Rallye des MSC Marktredwitz am Markt. Am Meldeschluss stand fest, dass der MSC eine Rekordteilnahme von 62 Autos und einem Motorrad verzeichnen konnte. Nach einer kurzen Fahrerbesprechung und Begrüßung, bei der Hermann Frank die befreundeten Teilnehmer aus Tschechien besonders willkommen hieß, schickte Motorsportleiter Helmut Burner die Teilnehmer auf die 150 Kilometer lange Strecke. Für die Zuschauer gab es viel zu staunen. Vom VW Käfer mit 400 000 Kilometern Fahrleistung über einen Renault Alpin, Baujahr 1976 mit 69 PS, bis hin zum riesigen Cadillac Eldorado, war alles vertreten und glänzte frisch gewienert in der Sonne.

Besondere Aufmerksamkeit lenkte ein englischer Rennwagen Marke Alvis 12-70 Spezial, Baujahr 1937, mit 120 PS, besetzt mit Dr. Michael Eiselt und Frau Miriam aus Rügersgrün, auf sich. Logisch, dass Eiselt in unüberhörbarer Rennmanier startete. Weiterhin befand sich der ehemalige Motorsportleiter des MSC, Heinz Ziegler, einschließlich einer Mitarbeiterin des Autohauses mit seinem Karmann Ghia unter den Startern. Ein nobles Gefährt war auch der riesige Cadillac Eldorado, Baujahr 1971, mit 365 PS und 8,2 Liter Hubraum, der von Andreas Huber und Bernd Kraus besetzt war. Auch ein Motorrad, Marke Moto-Morini, Baujahr 1976, mit Winfried Pillich aus Marktredwitz ging an den Start.

Die Ausfahrt führte in der ersten Etappe von der Fußgängerzone über Höflas, Groppenheim, Münchenreuth, Pomezi, Neuhaus an der Eger, Kothigenbibersbach, Thiersheim, Thierstein, Spielberg nach Schönwald, wo Mittagspause war. Weiter verlief die Route in der zweiten über Eulenhammer, Pilgramsreuth, Rehau, Niederlamitz, Kirchenlamitz, Weißdorf, Sparneck nach Weißenstadt. Die dritte Etappe führte über Bischofsgrün, Neubau, Mehlmeisel, Ebnath, Schurbach, Neusorg, Waldershof zurück nach Marktredwitz.

Drei Fahrer wurden mit Pokalen ausgezeichnet. Hans Fraas aus Wunsiedel hatte mit seinem Mecedes- Oldtimer nicht nur das älteste Fahrzeug der Rallye mit Baujahr 1930, er war auch mit 76 Jahren der älteste Teilnehmer an der Veranstaltung. Die weiteste Anreise verzeichnete das Ehepaar Eckhard und Bärbel Kammler, die aus Brandenburg.

Teil 1:


Teil 2:

 

 

 

Gräfs


VW Ziegler
 

Sigma

   Meister Bär Hotel

 

Polster Classic Cars

Peugeot Löwen Centrum


Rupprecht


Kurt Bauer Freie Werkstatt